Aktuelles

Wir wünschen einen gutes Jahr 2024!

Der Förderverein der betreuenden Grundschule wurde vor vielen Jahren von Eltern gegründet und ist ein wichtiger Bestandteil der Grundschule Offheim, wenn es um die Betreuung der Grundschüler*innen vor oder nach dem Schulunterricht geht. Die gesetzlichen Änderungen, die ab 2026 in Kraft treten, werfen ihre Schatten voraus. 


Ausblick 2024


Preisanpassung in 2024

Jahrelang konnten wir unsere Betreuungspreise stabil halten. Doch durch die stetig steigende Nachfrage der Eltern, ihr Kind vor- oder nachmittags gut betreut zu wissen, bedarf es auch an mehr Personal, um dieser Nachfrage gerecht zu werden. Steigende Energie- und Materialpreise kommen noch hinzu.

Daher haben wir ab dem 01. Februar 2024 in allen Betreuungsmodellen die Preise um monatlich 10,00 € angehoben und die Essenskosten auf 5,-€ erhöht. Sie finden alle Anpassungen hier.  Sollten Sie hierzu Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an.


Osterferienbetreuung 2024

Auch in diesem Jahr bieten wir vom 25.03.-28.03.2024 eine Osterferienbetreuung an. 
Wir haben wieder ein attraktives Programm ausgearbeitet, damit keine Langeweile aufkommt.

Das Anmeldeformular für die Osterferienbetreuung finden Sie hier. 


Jahresrückblick 2023

Spende der Weinseligen
Am 11. Dezember 2023 fand in den Räumen der Betreuung unsere Mitgliederversammlung statt. 
Gäste waren "Die Weinseligen" die uns einen Teil ihrer Einnahmen vom lebendigen Adventskalender als Spende überreichten.
Die Spende betrug 200,-Euro.

Die Grundschule Offheim möchte 2024, anlässlich ihres fünfzigjährigen Bestehens, ein Zirkusprojekt durchführen. Wir als Förderverein unterstützen die Schule finanziell dabei. Es freut uns, dass wir mit der Spende einen Teil der Kosten finanzieren können. 

Herzlichen Dank an die Weinseligen! 


Das Team der Betreuung wurde vergrößert.

Im Rahmen der schrittweise geplanten Einführung der Ganztagsbetreuung ab 2026 haben auch wir in der Betreuung erste Änderungen vorgenommen.
 
Die Nachfrage an Betreuungsplätzen wird immer größer und um dieser Nachfrage gerecht zu werden, haben wir unser Team in der Betreuung vergrößert. 

Wir freuen uns sehr, dass wir seit Herbst 2023 zu dem bestehenden Team noch Alice Brunn, Petra Klein, Petra Kloft und Maria Heinen als Betreuerinnen gewinnen konnten. Durch die Vergrößerung des Teams war es möglich,  die Anzahl der zu betreuenden Kinder ab dem Schuljahr 2023/2024 auf fünfzig anzuheben.  - 😀Schön, dass Ihr da seid! 


Eindrücke von unserer Sommerferienbetreuung und den Arbeitsgemeinschaften

Wir haben ein paar Eindrücke von der Sommerferienbetreuung 2023 und der Arbeit in den Arbeitsgemeinschaften für Sie in Bildern festgehalten. Wir hoffen, dass wir unsere Ferien- und AG-Angebote in den kommenden Jahren noch weiter ausbauen zu können.
Wir danken allen Vereinen und Partnern für die tolle Zusammenarbeit!